WAS?
WER?
WARUM?
WOHER?

MISSION

Die Dominikanische Republik wurde von Kolumbus auf seiner ersten Reise 1492 erforscht. Er nannte es La Española, und sein Sohn, Diego, war sein erster Vizekönig. Die 1496 gegründete Hauptstadt Santo Domingo ist die älteste europäische Siedlung der westlichen Hemisphäre. Spanien gab die Kolonie 1795 an Frankreich ab, und haitianische Schwarze unter Toussaint L’Ouverture eroberten es im Jahr 1801. Im Jahr 1808 revoltierte das Volk und eroberte Santo Domingo im nächsten Jahr und errichtete die erste Republik. Spanien erlangte 1814 den Titel der Kolonie. 1821 wurde die spanische Herrschaft gestürzt, aber 1822 wurde die Kolonie von den Haitianern zurückerobert. 1844 wurden die Haitianer hinausgeworfen und die Dominikanische Republik gegründet, angeführt von Pedro Santana.Aufstände und haitianische Angriffe veranlassten Santana, das Land von 1861 bis 1865 zu einer Provinz Spaniens zu machen.

ALTOS DE SOSUA LEBEN VERWALTUNGSDIENS

"Qualität ist nicht
teuer
es ist fürstlos"

Villa Mango

Villa Avocado

Villa Papaya

Villa Tamarindo

Villa Mandarino